Suchmaschinenoptimierung in Würzburg - Offpage-Optimierung

Was ist Offpage-Optimierung?

Hierbei ist die Onpage-Optimierung vorerst abgeschlossen, die Webseite fertig erstellt, auf dem Server / Webspace hochgeladen und kann über dem Internetbrowser aufgerufen werden.

Es geht nun darum Ihre Webseite zu puplizieren d.h. im Internet bekannt zu machen.

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Eintragung in Suchmaschinen » Teilen Sie den Suchmaschinen wie z.B. Google mit, dass es eine neue Internetseite gibt, welche geprüft werden möchte. Zwar finden Suchmaschinen neue Seiten in der Regel von ganz alleine, aber eine kleine Hilfestellung kann natürlich nie schaden.
  • Eintragung in Social Bookmark Diensten » Social Bookmark Dienste sind Internetseiten, in denen Sie Ihre Favoriten (beliebtesten Internetseiten) ablegen können.
  • Backlinks » Möglichst viele (positiv von der Suchmaschine bewertete) Webseiten sollten auf Ihre Internetpräsenz verweisen um von Suchmaschinen höher bewertet zu werden.
  • Eintragung in Webkatalogen / Webverzeichnissen » Outen Sie sich. Tragen Sie sich in verschiedene Webkataloge wie "DMOZ" oder "www.jukm.org" ein. Diese ersetzen immer mehr die noch in vielen Haushalten üblichen Telefonbücher. Sie erhalten so kostenlose Firmenwerbung.
  • Blogbeiträge » seien Sie aktive im Internet unterwegs und kommentieren Sie Blogbeiträge und geben Sie Ihr Fachwissen in einem Forum weiter.
  • RSS-Feeds » Wenn Sie einen Blog betreiben, dann sollten Sie die Feedadresse dazu in ein RSS Verzeichnis wie Beispielsweise http://www.rssmax.de oder http://www.rss-feed-web.de eintragen.

Dies ist nur ein kleiner Einblick in das Thema Offpage-Optimierung, welcher für Ihre Zukunft große Auswirkungen haben kann.

Möchten Sie wissen, wie Ihre Website bisher optimiert ist? weiter »