Keywordanalyse für Suchmaschinenoptimierung durchführen

Keywords // Keywordanalyse

// Der Beginn einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung

Bei einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung ist der erste und wichtigste Schritt das Herausfinden der richtigen Keywords. Welche Keywords und welche Keyword-Phrasen geben Ihre Kunden bei Google & Co. ein? Um diese Keywords herauszufinden, unterzieht man das Produkt oder die Dienstleistung einer Keywordanalyse.

// Keywordanalyse selbst durchführen

Wenn Sie selbst eine Keywordanalyse durchführen möchten, dann fragen Sie doch einfach Ihre Arbeitskollegen, Bekannte, Freunde oder Familie welche Begriffe sie in einer Suchmaschine eingeben würden, wenn sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bei Google finden möchten. Sie werden feststellen, dass die unterschiedlichsten Suchanfragen gestellt werden. Genau dies ist das Ziel einer Keywordanalyse.

Wenn wir als Werbeagentur eine Suchmaschinenoptimierung für einen unserer Kunden durchführen sollen, ist eine ausführliche Keywordanalyse inbegriffen. Da wir die Möglichkeiten verschiedener Software und den Zugang zu verschiedenen Keyworddatenbanken besitzen, ist diese natürlich präziser und umfangreicher als bei kundeneigener Recherche.

// Wie sucht ein Kunde?

Wenn beispielsweise nach einem Haus gesucht wird, ist der Suchbegriff in der Regel nicht "Immobilie". Evtl. beginnt er mit der Suche nach "Einfamilienhaus", wodurch er auf Webseiten für Immobilien gelangt, welche oft hunderte von Kilometern entfernt sind. Also verfeinert er seine Suche, in dem er beispielsweise folgende Suchbegriffe eingibt:
Einfamilienhaus Würzburg, Einfamilienhaus Schweinfurt, Einfamilienhaus Kitzingen,
EFH Würzburg, EFH Schweinfurt, EFH Kitzingen, großes Einfamilienhaus in Würzburg, usw.

Diese Liste ist natürlich nur ein kleiner Teil einer Keywordanalyse. Eine ausführliche Keywordanalyse sollte eine Sammlung von vielen Keywords und Keyword-Phrasen beinhalten die zu Ihren Produkten und Dienstleistungen passen. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur ein Hauptwort im Text erscheint sondern evtl. auch die passenden Synonyme. So könnte z.B. das Wort "Suchmaschinenoptimierung" auch in "Optimierung von Suchmaschinen" zerlegt werden oder aus "Einfamilienhaus" auch "ein Haus für eine Familie".

// Die richtigen Keywords auswählen

Eine Optimierung auf weniger bekannte Schlüsselwörter ist sicherlich die einfachste Art einer erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung, da hier der Wettkampf sehr gering ist und es kaum, bis keine Konkurrenz gibt. Doch was hilft es Ihnen, wenn Ihre Kunden in Wirklichkeit ganz andere Schlüsselwörter / Schlüsselwörterkombinationen suchen.

Sind die für Sie besten Keywords ausgewählt und die Texte anhand dieser Keywordanalyse geschrieben, muss nun die Onpage-Optimierung durchgeführt werden. Dabei sollten Ihre wichtigsten Keywords in Ihrer Webseite richtig platziert werden. Die Funktionsweise erfahren Sie in unserem Artikel zur Onpage-Optimierung.